Probetermin

Training & Kältekammer kostenlos testen! "Schlank werden im Liegen" für nur 79€ testen!

Physiotherapie

Buchen Sie jetzt einen Termin in Dortmund oder Kamen. Alle Krankenkassen.

Jobs

In Dortmund, Kamen & Wesel: Physiotherapeut/in in Teil- und Vollzeit.

Wir sind vitaluxe.

Schulungsportal

Leistungen

Im Vitaluxe müssen die Leistungen über alle Filialen hinweg gleich sein. Aus diesem Grund definieren wir hier die Art und Weise, wie die Leistungen, die die Kunden buchen und bezahlen, angeboten werden müssen.

DSC_8255_1

EMS-Training

Das EMS-Training ist grundsätzlich 20 Minuten lang und muss immer “1 zu 1” oder “1 zu 2” durchgeführt werden. Der Trainer hat stets im Training zu sein und darf die Trainingsfläche nur im äußersten Notfall verlassen.

Das Training soll als intensives, hocheffektives Krafttraining angesehen werden.

20 Minuten Training sollen aufgeteilt werden in:

  1. 2 Minuten Warm-Up (z.B. Grundstellung mit Kniebeugen)
  2. 12 Minuten Grundtraining mit statischen Übungen, so wie in der Kategorie “Übungen” beschrieben, um effizient Muskulatur aufzubauen (das was die Kunden wollen, um dysbalancen auszugleichen, Rückenbeschwerden zu lindern etc.)
  3. 5 Minuten gezieltes Training der Schwachstellen bzw. Problemzonen
  4. 1 Minute “Power-Training” – Alles aus dem Kunden raus holen!

Cardio-EMS

Das Cardio-EMS-Training ist grundsätzlich 30 Minuten lang und wird vom Kunden auf den Cardio-Geräten durchgeführt. Der Trainer muss öfters nach den Trainierenden schauen und ggf. die Stormstärke höher drehen.

Nur Dortmund: Kunden mit Premium-Komfort dürfen 15 Minuten Cardio-EMS im Nachgang eines Personaltrainings wahrnehmen.

Kältekammer

Die Kältekammer ist grundsätzlich selbsterklärend. Dennoch hier eine Reihenfolge der Vorgehensweise:

  1. Kontrollieren, ob der Kunde die nötigen Sachen an hat:
    1. Mundschutz
    2. Mütze/Stirnband über die Ohren
    3. Handschuhe
    4. Schuhe/Crogs
    5. Boxershorts/Bikini/Badeanzug
  2. Zeit (3 bis max. 5 Minuten) und Länge der Umluft und Musikauswahl klären.
  3. Währenddessen fragen, wie es ihm geht und ob er Verbesserungen feststellen konnte.
  4. Den Kunden bitten, schnell in die Kammer zu gehen
  5. Tür öffnen/Kunden rein lassen
  6. Den Kunden während der Zeit, wenn, nur kurz, alleine lassen
  7. Umluft zur richtigen Zeit einschalten
  8. Tür öffnen, sobald die Zeit abgelaufen ist
cropped-vitaluxe.png
Probieren Sie kostenlos die Kältekammer oder das Personal-Training aus oder sichern Sie sich einen Termin für die Physiotherapie oder “Schlank werden im Liegen”!

Sie haben ein Physiotherapie-Rezept? In Dortmund, Kamen und Recklinghausen bieten wir Physiotherapeutische Leistungen an! Wir arbeiten mit allen Krankenkassen zusammen.